Endspurt und wie mein Sommer als Bassist war

Auch dieses unglaubliche Jahr geht nun so langsam aber sicher zu ende. Was soll man zu 2020 und Corona noch sagen oder schreiben? Im aktuellen Teil-Lockdown bin ich mal wieder intensiv damit beschäftigt die vielen angefangenen, aber noch nicht fertiggestellten, Projekte aufzuarbeiten. Das reicht von Studioaufnahmen bei mir im Bass Heimstudio über Aktualisierungen von Webseiten (z.B. bass-lernen.de) bis zur Terminplanung für 2021.

Vielleicht hat der ein oder andere mitbekommen, dass ich nebenher auch Artikel für das Online-Magazin backstage pro schreibe. Mittlerweile sind vier Berichte von mir veröffentlicht worden. Alle natürlich zum Thema Musik, Musikmachen und Musikbusiness.

Die einzelnen Artikel könnt ihr hier nachlesen:

Freelancing als Session-, Tour-, Studio-Musiker

Erfolgreich scheitern als Musiker

Kooperationen und wie sie Musikschaffenden aus der Krise helfen können

Mein Corona-Jahr 2020

 

Zum Thema Kooperationen hab ich auch noch eine etwas erweitere Linkliste, die leider in dem veröffentlichten Artikel keinen Platz mehr hatte.

Google Suite
https://gsuite.google.com

Wer gemeinsam an Setlisten arbeiten möchte, mit anderen Liedtexte schreiben will oder wenn ein Redaktionsplan gemeinsam erstellt werden soll, findet bei Google Suites viele Möglichkeiten Dokument in einer Gruppe zu bearbeiten und zu teilen.

Skype und Zoom
https://www.skype.com
https://zoom.us

Mit diesen Tools lassen sich nicht nur Online Konferenzen führen. Durch das Teilen von Bildschirminhalten kann online in Echtzeit an Projekten gearbeitet werden.

Flat
https://flat.io

Flat ist eine Notationssoftware, um gemeinsam an Kompositionen oder Transkriptionen zu arbeiten. Ähnlich wie das Teilen von Dokumenten in Google Suites lassen sich hier Musiknoten austauschen und online editieren.

Splice Studio
https://splice.com

Bei Splice Studio geht es unter anderem darum, Aufnahmeprojekte auf einer Cloud zu speichern, um dann mit unterschiedlichen Musikern an einem Songs arbeiten zu können. Anstatt die einzelnen Aufnahmen zwischen den Bandmitgliedern auszutauschen, wird hier das komplette Projekt online gespeichert und zur Verfügung gestellt.

Notion
https://www.notion.so

Mit Notion lässt sich ein kompletter Online-Gruppenarbeitsplatz einrichten, in dem unter anderem Aufgaben verteilt, Dokumente bearbeitet, To-Do Listen erstellt und Gruppenkalender eingerichtet werden können.

Online-Communities
Auf einer Vielzahl von Online-Plattformen kann man seine Songideen veröffentlichen, nach Mitmusikern suchen, Projekte managen oder gemeinsam an Songs arbeiten. Wer innerhalb einer Online-Community nach Kooperationspartner sucht, wird hier vielleicht seine zukünftigen Mitstreiter finden:

https://www.kompoz.com
https://blend.io
https://www.pibox.com
https://www.bandlab.com
https://audiu.net
https://endlesss.fm
https://www.wikiloops.com

 

Ich denke, da ist für jeden etwas dabei :-)

Viele Grüße aus dem Bassland und bis bald

 

Steffen

 

 

Share

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.